Logo
Suchen      Merkliste     Lieferanfrage     Webcam     Hilfe
EnglishEnglish
Home
|
Kontakt
|
Anschrift
|
Anfahrt
|
Impressum
|
E-Mail
 

Glossar

Starke Marken


Hier eine Definition und Erläuterung zu:

Spaltleder

Als Spaltleder bezeichnet man die beim Spalten der Haut anfallenden Schichten. Es ist zu unterscheiden zwischen Narbenspalt, Fleischspalt und Mittelspalt. Als klassisches Spaltleder werden handelsüblich die mittlere und untere Spaltschicht des Leders bezeichnet, also die Hautschichten ohne natürliche Narben. Dieses Spaltleder ist in seiner ursprünglichen Form von beiden Seiten rauh. Es kann durch Pressnarben so zugerichtet werden, dass es nur schwer von einem Narben- bzw. Vollleder zu unterscheiden ist. Spaltleder wird häufig im Schuh- und Handschuhbereich eingesetzt. Im Falle von Schutzhandschuhen hat Spaltleder eine gute Fingerbeweglichkeit verbunden mit hohem Tragekomfort bei gleichzeitigem Schutz der Haut und Hände.

> geschmeidig  
> elastisch   
> hohe Festigkeit

Alle Glossareinträge

© 2017 by LEIPOLD + DÖHLE GMBH®, vor dem Brückentor 1-5, D-37269 Eschwege, Germany
Telefon +49 (0) 5651 / 74 54 0, Telefax +49 (0)5651 / 74 54 99