Logo
Suchen      Merkliste     Lieferanfrage     Webcam     Hilfe
EnglishEnglish
Home
|
Kontakt
|
Anschrift
|
Anfahrt
|
Impressum
|
E-Mail
 

Glossar

Starke Marken


Hier eine Definition und Erläuterung zu:

Polyacryl

Polyacryl steht umgangssprachlich für eine Copolymer-Faser mit Polyacrylnitril als Hauptbestandteil. Polyacryle werden fast ausschließlich als Spinnfasern gewonnen.

> wollähnlicher Griff   
> gute Licht- und Chemiekalienbeständigkeit  
> pflegeleicht   
> knittert wenig   
> bei geringer Wärme leicht deformierbar und thermofixierbar

Alle Glossareinträge

© 2017 by LEIPOLD + DÖHLE GMBH®, vor dem Brückentor 1-5, D-37269 Eschwege, Germany
Telefon +49 (0) 5651 / 74 54 0, Telefax +49 (0)5651 / 74 54 99