Logo
Suchen      Merkliste     Lieferanfrage     Webcam     Hilfe
EnglishEnglish
Home
|
Kontakt
|
Anschrift
|
Anfahrt
|
Impressum
|
E-Mail
 

Glossar

Starke Marken


Hier eine Definition und Erläuterung zu:

Nappaleder

Nappaleder ist ein ziemlich weiches, chromgegerbtes Glattleder verschiedener Tierarten mit vollen Narben. Ursprünglich war Nappaleder nur die Bezeichnung für Handschuh- und Bekleidungsleder. Heute ist Nappaleder jedoch der Sammelbegriff für besonders geschmeidiges Glattleder aller Tierarten und Verwendungszwecke. Je nach Oberflächenbehandlung unterscheidet man: naturbelassen, leicht pigmentiert, pigmentiert und geschliffen.       

> weich  
> geschmeidig  
> guter Griff

Alle Glossareinträge

© 2017 by LEIPOLD + DÖHLE GMBH®, vor dem Brückentor 1-5, D-37269 Eschwege, Germany
Telefon +49 (0) 5651 / 74 54 0, Telefax +49 (0)5651 / 74 54 99